Live Acts

Die cuba: club & bar proudly presents…..

A-Z

  • AndyTheVoice Andy & the Voice

    (Rock, Rock’n’Roll)

    Andy & The Voice…Ein einfaches Rezept:  

    eine Gitarre und eine unvergleichliche Stimme.
    Im cuba:club 25. Dezember 2014
  • BoundToNone Bound to None

    (Punk, Rock)

    Punk´n´Roll from L.C. Lagoon

    Impulsive drums, loud guitars & an overdriven bass….BOUND TO NONE! 

    BTN was formed in 2012 to resurrect the west-austrian punk-rock scene
    and to rock the shit outta the dusty stages & clubs all over the world.

    Their songs are packed into a combination of classic punk-rock riffs,
    modern melodys, heavy basslines & a load of „kick-ass“ attitude.

    Im cuba:club 18. Juni 2014

  • BruceCradle Bruce Cradle

    (Rock, Rock’n’Roll)

    Bruce Cradle Solo (acoustic). .. Bekannt wurde Bruce Cradle als „Bruce the Voice“ durch seine überzeugenden Coverversionen bekannter Hits.

    Mit diversen Formationen durfte er Auftritte mit Weltstars feiern. So performte er im Mai 2005 in der Messehalle Dornbirn als Support Act vor Joe Cocker oder im August 2006 in Wien als Special Guest von TOTO. Weitere Highlights seiner Karriere sind Auftritte mit Status Quo, Jamiroquai, BAP, Dr. Feelgood und vielen weiteren renommierten Acts.
    Seit Ende 2007 arbeitet Bruce Cradle intensiv an seinen eigenen Songs. Bereits im Jahr 2008 wurde sein grosses Engagement mit dem zweiten Platz beim Wettbewerb „Zukunftsmusik“ belohnt. Die Hit-Single „She‘s Gonna Be
    Mine“ mit vier Bonustracks überraschte im Frühling 2009. Im Januar 2010 verwendete die Caritas den Titel „Song for Haiti“ als offizieller Benefiz-Song für die Erdbebenopfer in Haiti. So verfolgten und schätzten die Fans immer mehr auch die Singer/Songwriter-Qualitäten von Bruce.
    Im Oktober 2010 stellte Bruce Cradle in Form eines geheimen Showcases seine Band, die „Bruce Cradle Band“ einem ausgewählten Publikum vor. Die Show schlug ein wie eine Bombe. Im Anschluss an den Auftritt sagte die anwesende Presse der Bruce Cradle Band eine vielversprechende Karriere auf internationalen Bühnen voraus. Jeder Musiker der Band brachte viel Erfahrung mit und hatte seinen Platz auf dem Musikparkett längst gefunden. Nicht zuletzt deshalb bringt die Bruce Cradle Band getreu ihrem Slogan „The Heart, Passion and Soul of Rock and Roll“ eine geballte Ladung Originalität und Herzblut auf die Bühne. Die Summe der Musikerpersönlichkeiten macht die Band zu einer kreativen Formation mit grossem Talent fürs Songwriting der Marke Rock and Roll. Die Einflüsse von aus New Jersey sind erkennbar.
    Ende Februar 2011 stellte die äusserst aktive Truppe Ihre Debut-CD „Live in Hohenems“ vor. Ende Mai 2011 folgte die Single „Time to Give“ mit welcher Bruce Cradle auf das Leiden hungernder Menschen aufmerksam macht. Die Einnahmen aus den Downloads der Single spendet Bruce der Caritas, welche das Geld für ihre Kampagne „Dabo – gemeinsam gegen den Hunger“ einsetzt. Die Live-CD wie auch die Single sind auf iTunes und Amazon erhältlich.
    Als Highlight der senkrechtstartenden Truppe darf der Auftritt im März 2011 als Main Act in der St. Jakobshalle Basel gewertet werden. Zudem wurde die Bruce Cradle Band im Mai 2011 von einer Fachjury bestehend aus Vertretern vom grössten Schweizer Konzertveranstalter Good News, der grössten Schweizer Zeitung Blick, dem Radio24 und Vertretern der Musikszene aus über 100 Rockbands ins Finale des Bon Jovi Opening Act Contest erkoren.
    Am 15. Juli 2011 performte die Bruce Cradle Band als Special Guest von Bryan Adams. Dazu wurden sie aus zahlreichen Bewerbungen von internationalen Bands vom Bryan Adams Management ausgewählt. Mickey Curry, der Drummer von Bryan Adams begrüsste die Bruce Cradle Band dann beim Betreten des Backstagebereiches nach ihrer Show mit „Hey guys, you were so great“.
    Bruce Cradle Management
    Roger Büchel – Schützenstrasse 15 – 8702 Zollikon-Zürich – Switzerland
    +41 79 623 23 80 – management@brucecradle.com
    www.brucecradle.com
    Um seinen Wurzeln treu zu bleiben tingelt der Vollblutmusiker auch heute noch als „Bruce Cradle Solo“ unplugged durch Bars und Clubs. Wie zu Anfangszeiten hält Bruce viele knallige Coverversionen, seine eigenen Hits, die Akustikgitarre und seine Mundharmonika im Reisegepäck bereit.
    Ein Auszug aus einem Zeitungsartikel der Printzeitung VN vom 15.01.2011 zur Ankündigung eines Soloauftrittes von Bruce Cradle
    „…der Ausnahme-Sänger führt uns mit seiner Stimme und Gitarre durch die Welt von Pop und Rock…“

    Im cuba: 5. Januar 2014

  • cuba_CocktOrange_10 Cocktail Orange

    (Hardrock, Pop, Rock)

    Ursprünglich die Gruppe ‚Vino Rosso‘ war angesagt. Nur widrige Umstände zur langen Nacht der Musik im November ’15 führten dazu,

    dass sich diese professionellen Musiker aus Südtirol hier in der cuba:bar zusammengefunden haben und adhoc eine geniale Stimmung aufkommen liessen. Gespannt wann der nächste Termin kommt.

    Im cuba:club :: November 2015 (Lange Nacht der Musik)

  • CrazyCats Crazy Cats

    (Rock’n’Roll, Rockabilly)

    Das Innsbrucker Rockabilly-Trio rund um den Sänger und Gitarristen Andreas Veit hat es sich zur Aufgabe gemacht den Sound der 50er und 60er Jahre

     wieder aufleben zu lassen, zu variieren und teilweise ganz neu zu entwerfen. Mit Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug wissen sie ihr Publikum immer wieder zu begeistern. Von Elvis Presley bis hin zu den Stray Cats finden alle Größen des Rockabilly Platz in ihrem Repertoire. Haben sie gewusst, dass Michael Jackson und Phil Collins auch Rock and Roll in ihren Songs haben? Nicht?!
    The Crazy Cats werden es Ihnen beweisen.

    So put on your dancin’ shoes and get the boppin’ beat!

    Im cuba:club 23. Oktober 2014

  • Grosse-Chance Da Chello alias Marcel Huber

    (Hip Hop, Pop, Rock, Soul)

    Akustik Gitarre/Cajon und ein Mikrofon das ist alles was Da Chello fürs Rampen Licht braucht. 

    Marcel Huber, bekannt aus der grossen Chance im Orf 2011 oder als Member von Penetrante Sorte und nicht zu vergessen durch sein Chartsong Rampenlicht, überrascht uns nach seinem Studienabschluss der Rock Pop Jazz Akademie in Frankfurt am Main exklusiv mit einem Exlusiv Konzertchen.

    So viel sei gesagt: Er hat viel Neues darzubieten, und wir werden die ersten sein.
    Es wird Gecovert auf seine eigene Art, so kann es schon mal passieren dass aus einer Balade eine Rock oder eine Vocal House Nummer wird und umgekehrt.

    Wenn ihr auf einen /Rock/Pop/Hip Hop/Souligen Abend steht dürft ihr diesen Gig auf keinen fall verpassen.
    Stay tuned my friends cheers Da Chello

    Im cuba:club 21. Juli 2016

  • edomartini2 edomartini

    (Pop, Soul)

    edomartini deckt mit seiner Performance ein breites Musikspektrum ab. Ob Pop oder Soul interpretiert er mit seinem eigenen Stil und begeistert damit das Publikum.

    edomartini

    Im cuba:club 30. April 2015

  • LNDM_13 Fast Forward

    (Pop, Rock)

    Wir covern nicht nur Rock und Popsongs der 80er, 90er und 2000er, sondern geben auch eine ordentliche Prise von der Fast >> Forward-Würze dazu. Eigene Songs stehen ebenfalls auf der Playlist.

    Womit unterscheiden wir uns von anderen? Ein Bassist der zur Tuba greift, eine Pianistin die Solos am Sax zum besten gibt, ein wahrer Virtuose an der Gitarre und eine Powerfrau an der Front! Wir sind Fast Forward – unsere Musik hörst du nicht im sitzen!

    Besetzung: ‚Fast Forward‘
    Eva Einwaller (Lead-Vocal),
    Cony Mayer (Piano + Sax),
    Christian Gmeiner (Bass + Tuba),
    Cornelius Greussing (Drums),
    Jimmy Sutter (Git)

    Im cuba:club  28. Februar 2013

  • GmixtEmotions Gmixt e motions

    (Blues, Contemp, Country, Rock, Soul)

    gmixtemotions – gemischte Gefühle- hat man sicherlich nicht, wenn man zu einem Konzert – von der aus zwei Mitgliedern bestehenden Band- geht, sondern eher Emotionen die unter die Haut gehen.

    Claudia Kessler und Volker Helbok – beide selbst schon lange im Musikgeschäft tätig- haben Anfang 2008 „gmixtemotions“ unter dem Motto „klein aber oho“ gegründet. Claudis faszinierende ausdrucksstärke und emotionale Stimme harmoniert perfekt mit Volkers Spiel auf der 12-seiten-Gitarre. Ohne technische Hilfmittel wie Midi-Files oder Drum-Computer überzeugt das Team im zweistimmigen Gesang durch perfekte Beherrschung ihrer Instrumente, gepaart mit viel Gefühl und Liebe zur Musik.
    Ausgewählte Covernummern die zum mitsingen und – swingen einladen sind ebenso im Programm, wie selbstgeschriebene Stücke die absolut Hitverdächtig sind. Durch diese Kombination wird ein Abend garantiert, den den Alltag schnell vergessen und das Gefühl sprechen lässt. Wobei die Stimmbänder des Publikums nicht geschont werden.

    Im cuba:club
    18. Juni 2015

  • HenryRose Henry Rose (N.Y.)

    (Blues, Pop, Rock, Soul)

    Henry Rose ist ein Sänger und Gitarrist aus NY mit einem Repertoire

    von klassischem Rock, Pop, Soul und Blues von vielen der großen Künstler der letzten fünf Dekaden. Er tritt in Cafés und Clubs quer durch Europa auf, und spielt mit
    einem Temperament und mit Energie, welche die Leute überall genießen.

    Im cuba:club 14. August 2014

  • K.O.Pilot

    (Alternative-Rock, Deutschrock, Punk)

    Deutschsprachige Texte, gemixt mit energiegeladenem Rock, Pop und ein bisschen Punk, immer mit Fokus auf ohrwurmlastige Melodien – so lässt sich die Musik der Band „K.O. Pilot“ am besten beschreiben.
    Das Powertrio aus Kappl besteht aus Christian Ladner (Git, Vocals), Patric Matzohl (Bass, Vocals) und Mathias Pfeifer (Drums). Die Band hat es sich mit ihrer Musik zum Ziel gesetzt, den Zuhörer durch ihre kraftvollen Melodien und gefühlsbetonten Texten, aus seinem Alltag zu entreißen und zum Tagträumen zu animieren. Der Song „Sommerzeit“ von K.O. Pilot ist ab sofort erhältlich als Stream oder Download auf iTunes, Spotify, Apple Music, google play store, Napster, uvm, …

  • cubaLNDM_216_01 Lange Nacht der Musik

    Ein interessanter Termin in Bregenz.Viele Lokale haben Live-Bands und das ist eine wunderbare Gelegenheit für feinstes ‚Barhopping‘ in der Stadt.

  • Bound to None LIVE: ‚Bound to None‘

    (Punk, Rock)

    Bound to None

    Punk Rock
    Impulsive drums, loud guitars & an overdriven bass….BOUND TO NONE!

    Ebenfalls: CD Release der Band

  • LIVE: ‚Bruce Cradle‘

    (Acustik Rock)

    BRUCE (The Voice) CRADLE ist aus unserer Musikszene längst nicht mehr wegzudenken. Seine einzigartigen Interpretationen von Hits und Klassikern gepaart mit ebenso hitverdächtigen eigenen Songs, welche demnächst auf seinem ersten Studioalbum erscheinen werden, machen ihn unverwechselbar! Dass er schon die Bühnen mit Größen wie z.B. Joe Cocker und Bryan Adams geteilt hat sollte dabei nicht unerwähnt bleiben.

     

    Dennoch, um seinen Wurzeln treu zu bleiben und weil er die Stimmung in kleineren Lokalen genau liebt wie die grossen Bühnen spielt Bruce Cradle auch heute noch, so wie damals alles begann; „real, unplugged, acoustic“

     

    Der Ausnahme-Musiker führt uns dabei nur mit seiner Stimme und Gitarre durch die wunderbare Welt der Musik.

    Man darf sich also über eine geballte Ladung Charts, Klassikern und hitverdächtige Singer/Songwriter Songs freuen!

    7.12.2017 22:00

  • Live: Tanja Srednik&Co

    (Solid Gold)

    Die bekannte Sängerin Tanja Srednik (Isny) und ihr Pianist Andreas Hollerbach (Haldenwang) haben sich Anfang 2015 mit drei anderen Musikern (Antonio Torres, Denis Riegger und Thomas Welte) zu einer Band formiert. Tanja Srednik & Friends bietet ihrem Publikum die bekanntesten Evergreens der 60er und 70er Jahre sowie Hits der 80er/90er Jahre, aber auch aktuelle Chartsongs haben sie in ihrem mitreißenden Programm. „Unser Publikum soll tanzen, mitsingen und einfach Spaß haben“ sagen die fünf Musiker der Band. Ein besonderes Highlight wird die Band zur Langen Musiknacht in Bregenz mitbringen. Die Gastmusiker Florian Schmaler (Saxophon) und Stefan Brodte (Percussion) aus Augsburg werden die Band musikalisch unterstützen.

  • Live: Three of a kind

    (Acustik Rock)

    Three of a Kind

    „Fine Acoustic Rock „, aber nicht nur!

    Die drei Musiker führen Sie mit spannenden Arrangements durch die letzten 40 Jahre der Rock, Pop, Folk und Motown Musik.

    Drei Stimmen mit Gitarre, Cajon und Kontrabass und das 100% Live & Acoustic.

    Dave Black, Vocals & Guitar & Harps
    auch bekannt als Frontman von u.a. „The Light“ (A) and (UK)
    unverkennbare Stimme, Songwriter, Folk, Rock, Roots

    Suzie Lucas, Vocals & Percussion
    auch bekannt als Frontlady von u.a. „Malema“, „Lady’s Knights“, „Jazzcritters“
    mal die laute Rockröhre, mal die sanfte warme Stimme von Classic-Jazz,
    mal Rampensau, mal Jazz-Lady

    Manni Gössl, Bass & Vocals
    auch bekannt als Bassman von u.a. „Soul Destiny“, „Macada“

    ob Kontrabass oder E-Bass, ob Soul, Funk, Rock, oder sanfte Töne, dieses Mal auch stimmlich dabei; somit kann man davon ausgehen, dass es hoch spannend wird, viele Stil-Richtungen aufeinander treffen, mal sanft mal hart, auf jedenfall handgemacht und hörenswert!

  • LIVE: Vino Rosso (IT)

    (Ska)

    VINO ROSSO aus Südtirol verbreitet gute Laune, Musik und Tanz gepaart mit einer nötigen Portion Sozialkritik,
    die nicht nur dem aktuellen Welt- und Zeitgeschehen geschuldet ist. Sesselkleber fühlen sich fehl am Platz, wenn
    groovender Reggae auf alpines Jodeln trifft, treibender Ska auf bluesigen Rock und folkloristische Traditionsklänge
    auf funkige Jazzmotive. Stilistisch werden somit Brücken gebaut zwischen traditioneller Folklore und
    gegenwärtiger Weltmusik.
    Die 7-köpfige Band hat das Potential der drei Sprachen erkannt und authentisch umgesetzt – g’sungen & g’spielt
    im Südtiroler Dialekt, auf Italienisch und Englisch wird die musikalische sowie sprachliche Vielfalt ihrer Herkunft
    kundgetan.
    VINO ROSSO – ein Cuvée Prestige, der hochwertige Verschnitt verschiedener musikalischer Rebsorten.

  • MiggiFriends2 Miggi & Friends

    (Rock’n’Roll, Rockabilly)

    Miggi & Friend(s) sind der bekannte Bregenzer Musiker Michael „Miggi“ Mießgang

    und befreundete Gastmusiker aus dem Ländle sowie Deutschland. Aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit tritt Miggi nun abwechselnd mit verschiedenen Musikerkollegen als Duo oder Band unter neuem Namen „Miggi & Friend(s)“ auf.

    MiggiFriends MiggiFriends3

    Im cuba:club
    8. Mai 2013
    6. Februar 2014
    13. Mai 2015

  • Mr_ChrisTeeze Mister & Chris Teeze

    (Country, Pop, Rock)

    Mister & Chris Teeze harmonieren perfekt zusammen, wie könnte es auch anders sein als Blutsverwandte.

    Durch die Einflüsse von Countryman Mr. Donny Pale und der Rockröhre Chris Teeze ergibt sich ein sehr gut abgestimmter Soundmix im Pop-Rock und Modern Country Bereich.
    Es ist für jeden was dabei, ob Mann zum Tanz seine „Blue Suede Shoes“ anzieht, über „This is the life“ singt, seiner Frau sagt wie „Wonderful Tonight“ sie war oder auch einfach eine „Hymn“ auf die Musik singen möchte.

    MrChrisTeezeMr_ChrisTeezeIm cuba: 31. Oktober 2013

  • RebelRousers_2 Rebel Rousers

    (Rock’n’Roll, Rockabilly)

    Die Wege der 5 Rousers haben sich im Frühjahr 2012 gekreuzt und sie wollten sofort gemeinsam richtig durchstarten. Neben Rockabilly

    sind auch Neo Rockabilly und TeddyBoy Rock n Roll wichtige Musikstiele um den rasiermesserscharfen Sound der jungen wilden Rockabilly Band zu beschreiben. Neben Covers zählen auch einige Eigenkompositionen zu ihrem Inventar. Eine Show die man auf gar keinen Fall verpassen möchte!

    RebelRousersIm cuba:club
    7. Dezember 2014
    3. Juni 2015
    4.Mai 2016

     

  • RedRox_14 Red Rox

    (Alternative-Rock, Indie, Pop, Rock)

    Das Cuba: präsentiert euch die Cover- & Rockband „REDROX“ um Sängerin Claudia auf der musikalischen „Ländle“-Plattform:

    Claudia, Joachim und Alex sind eine bunt zusammen gewürfelte Musikertruppe – mal fetzig, mal ruhig, mal traurig, mal frech – von allem ein bisschen und für jeden ein wenig. Durch die charismatische Sängerin erklingen die altbekannten Coversongs in einem neuen Klang und werden mit der Unterstützung durch Gitarrist Joachim und Bassist Alex bestens umgesetzt. Wem diese Info noch nicht reicht, kann sich auf der Homepage redrox-music.com schlau machen.
    Red Rox rocken und rollen sich mit ihrem Coverrockprogramm von den 50er quer durch die Dekaden bis zur gegenwärtige Musiklandschaft.
    Attraktives Auftreten, charismatische Klänge und Gitarrentechnische Feuerwerke machen Red Rox zum interessanten Musikerlebnis.
    Red Rox weiß, dass in ihrem Programm für jeden Musikliebhaber ein musikalischer Leckerbissen dabei ist. liveacts_redrox
    Im cuba:club 28. Mai 2014, 27.03.2016
  • SimonKräutlerFriends Simon Kräutler & Friends

    (Funk, Rock, Soul)

    Nach nun schon über 10 Jahren „Cubaerfahrung“ von Simon Kräutler,

    tritt er diesmal mit einigen Freunden bei der „Langen Nacht der Musik“ auf, die wir im Cuba bisher noch nicht begrüßen durften. Es verspricht eine Funk-Rock-Soul Party zu werden voller Leidenschaft, Grooves, Spass und tanzen ist nicht nur erlaubt sonder erwünscht. Von ACDC über Dire Straits bis zu Joe Cocker und Tina Turner . Der Tiroler Gitarrist Peter Greier , der Keyboarder Chris Wano , Drummer Hermann Ranftl, der Saxophnist Mister Hot und Simon kräutler freuen sich auf ein Tanz und Groove Party bis in die Nacht hinein.

    Im cuba: 16. Mai 2013 (Lange Nacht der Musik)

  • SunSkippers The Sun Skippers (CH)

    (Rock, Rock’n’Roll, Rockabilly)

    ETWAS GESCHICHTE…
    The Sun Skippers aus Hauptwil formierten sich im Februar 1993 als klassisches Sun Rockabilly-Trio mit Gesang, Rhythmus-/Leadgitarre und Kontrabass.

    Als Einflüsse für diesen Musikstil, welcher Mitte 50er Jahre als Vorläufer des Rock’n’Roll im legendären Sun Records Studio in Memphis, Tennessee entstand, waren namentlich Künstler wie Elvis Presley, Johnny Cash, Carl Perkins und Roy Orbison verantwortlich, deren Liedgut bis heute ebenfalls Teile des Repertoires ausmachen. Vornehmlich wurde diese Art des Rockabilly ohne Schlagzeug gespielt, was damals ebenfalls Teil des Konzeptes war.

    DER WECHSEL…
    Nach diversen Umbesetzungen formierten sich die Sun Skippers 1996 fast vollständig neu! Ein anderer Bassist und neu, ein Schlagzeuger, gaben der Band einen neuen Groove. Stilistisch blieb sich die Band aber ganz nach dem Motto „it’s red hot Sun Rockabilly“ treu! Zudem begann das Trio vermehrt als Begleitband des US-Altstars Orville Nash, bei nationalen und internationalen Anlässen und Festivals, in Erscheinung zu treten.

    HEUTE…
    Da sich diese Besetzung als die Beständigste erwiesen hat und lediglich im Jahre 2009 einen weiteren Wechsel am Bass erlebte, standen und stehen CD-Produktionen und Auftritten im In- und Ausland nichts im Weg!

    Groove, Dynamik und Bühnenpräsenz zeichnen das Trio aus. Ob abendfüllende Konzerte, Festival-Auftritte oder auch „unplugged“-Showeinlagen im kleinen Rahmen – kurzum:

    THE SUN SKIPPERS sorgen mit solidem 50er-Jahre Rock’n’Roll/Rockabilly und Einflüssen aus Country & Blues für eine originelle Show der etwas anderen Art & Klasse!

    THE SUN SKIPPERS ARE:
    STEVE BLASER: Vocals / Guitar
    PHIL TRAUSSNIG: Upright Bass
    PAUL LEUZINGER : Drums

    Im cuba:club 31. März 2013

  • AbbaVeitClub Veit Club

    (Disco, Funk, Rock, Soul)

    Ehemals ABBA Veit Club; 4 professionelle Musiker mit Leidenschaft und Disco im Blut rocken die Party!

    Nur ABBA? Keinesfalls, aber die größten ABBA Hits wurden in der Party-Rock-Formation (Sängerin, Gitarre, Bass, Drums) aufgearbeitet. Gemischt mit aktuelleren Chart Hits und anderen Funk/Rock/Soul Songs ergibt das eine gelungene Mischung für Jung und Alt, mit viel Mitsingcharakter, schwingenden Disco-Hüften und fliegenden Tanzbeinen.
    Hier ein Video von Ihnen:
    https://www.facebook.com/photo.php?v=3423432478462

    Im cuba:club 13. März 2014

    AbbaVeitClub

  • VeitClub3 VeitClub3

    (Alle Genres)

    Andy M. Veit: vox, guit
    Olli van Baum: bass, vox
    Herr Hager: drums, vox

    Songs von Eric Clapton, Elvis, Johnny Cash, Bob Marley, Bob Dylan, The Beatles, U2, The Blues Brothers, Steppenwolf, Pink Floyd, Prince, The Proclaimers,…
    Come by and have fun!!!

  • VOCALIST Sarigna Bonfa ft. DJ Steiver & Mr. De’lane(MoMa)

    (Blues, Deep House, Electronic, Soul, Underground Club)

    SOUL-HOUSE ACT @ cuba:club

    Die Sängerin Sarignia Bonfa wuchs in einer äußerst künstlerischen Familie auf. Ihr Vater war Mitbegründer der legendären Full Moon Parties in Ko Pha-ngan. Kein Wunder also, dass sich Sarignia bereits in jungen Jahren den neuen elektronischen Musikrichtungen anschloss und sich später als Sängerin dem Indy Pop sowie der Soul- und Housemusik verschrieb. Heute begeistert sie mit ihrer sanften jazzigen Stimme und ihrem exotisch-eleganten Aussehen nicht nur lokale Acts wie beispielsweise die Zürcher Popshop und Allstarr Motomusic von deepArtSounds. Auch im Ausland wurde man bereits auf sie aufmerksam. 2013 wurde ihre Stimme von der Chicagoer House-Legende Anthony Nicholson ge-remixed, welche demnächst auf dem renommierten spanischen Houselabel Deep Explorer erscheinen wird.
    Mit regelmässigen Konzertauftritten als Leadsängerin bei Smooth Attack ist sie inzwischen ein fester Bestandteil der Schweizer Indypop Subkultur geworden. So wurde ihr Song „The Life Before“ vom prestigeträchtigen „MyCokeMusic Soundcheck“ zu den 6 besten des Jahres gekürt!

     

     

  • Woidplash Woidplash

    (Contemp, Rock)

    Woidplash steht für Spaß an der Musik und genau das setzen die 5 Vorarlberger Rockmusiker perfekt um.

    Die Konzertbesucher werden zu einer Reise quer durch die Rockgeschichte mitgenommen. Von Guns N‘ Roses über Rage Against the Machine bis zu AC DC ist alles dabei, was ein Rockerherz höher schlagen lässt. Auch aktuelle Charthits u.a. von Adel, Lady Gaga und die Toten Hosen, werden in einem eigenen rockigen Arrangement zum Besten gegeben.
    Von der ersten Nummer an kann keiner im Publikum ruhig sitzen bleiben. Die charismatische, ausdrucksstarke Stimme der Frontfrau überzeugt sofort und wird vom rockigen Sound der Band eingebettet.
    Durch ihren wachsenden Erfolg können Woidplash auf viele erfolgreiche Konzerte in Österreich, Deutschland und der Schweiz zurückblicken.

    Im cuba:club  20. April 2014